• Absolventin
    Gioia Osthoff
    wird Ensemblemitglied des
    Theaters in der Josefstadt.
    Debüt feiert sie mit den Stücken "Wie man Hasen jagt",
    "Terror" und "All about Eve".
  • Absolventin
    Helen Barke
    dreht TATORT (HR) ARD
    Hardcore
    Regie: Philip Koch
  • Absolventin
    Anú Anjuli Sifkovits
    spielt zur Zeit bei den "Seefestspiele Mörbisch"
    Stück: Der Vogelhändler, Rolle: Jette
    Regie: Axel Köhler
  • Absolvent
    Thomas Otrok
    dreht Kinofilm 
    Die letzte Party deines Lebens (HR) 
    Regie: Dominik Hartl 
    Gebhardt Film
  • Absolvent
    Angelo Konzett
    spielt bei den Sommerspielen Burghaus
    "Das Portrait einer Dame"
    Rolle: Romeo/Henry (Hauptrolle)
    Regie: Susanne Mitterer
  • Absolvent
    Marius Zernatto
    Probt zur Zeit in den Kammerspielen
    SHAKESPEARE IN LOVE, Rolle: John Webster
    Premiere: 7. September 2017
    Regie:Fabian Alder
  • Absolvent
    Emre Cakir
    dreht zur Zeit LOSLASSEN Film/ARD 
    Rolle: Fatih
    Regie: Dror Zahavi
  • Absolvent
    Edis König
    dreht ab Juni EMERGENCY: LA (TV Series)
    Spectrum Multimedia
    [US] Production
  • Absolventin
    Ronja Forcher
    dreht für ORF/ZDF Der Bergdoktor
    durchgehende Rolle: Lilli Gruber
    Regie: mehrere
  • Absolvent
    Angelo Konzett
    dreht im Juli (NR) im Kinofilm
    ERIK. WELTMEISTERIN 
    Regie: Reinhold Bilgerii 
  • Absolventin
    Denise Teipel
    spielt in THE WHO AND THE WHAT
    Rolle: Mahwis
    Theater in der Drachengasse
    Regie: Joanna Godwin-Seidl           
  • Absolvent
    Wolfgang Rauh
    dreht im Sommer (NR) im 
    Kinofilm ERIK.WELTMEISTERIN
    Regie: Reinhold Bilgeri 
  • Absolvent
    Simon Alois Huber
    DEMOKRATISCHE NACHT - DU PROLET!
    im Theater Werk X
    Rolle: Karl
    Regie: Harald Posch
  • Absolventin
    Wolfgang Rauh
    dreht Vollblut (Folge 2) für Servus TV
    Regie: Andreas Herzog
    & Soko Kitzbühel- Auf gute Nachbarschaft
    Regie: Gerald Liegel, Gebhard Produktion
  • Absolvent
    Eugen Pirvu
    dreht zur Zeit NR für ZDF/ORF
    "Die Toten vom Bodensee", 
    Regie: Hannu Salonen
  • Absolvent
    Gerald Walsberger
    Uraufführung 2. März 2017 E3 Ensemble 
    ALLES AM ARSCHE 
    im OFF Theater 
    Regie: Isabelle Jeschke
  • Absolventin
    Aida Loos

    startet wieder am 19.02. bis 30.11
    mit dem Kabarett Programm
    "ACHTUNG! FERTIG! LOOS!“


  • Absolventin
    Isabelle Jeschke
    Uraufführung 2. März 2017 E3 Ensemble
    ALLES AM ARSCHE 
    im OFF Theater
    Regie: Isabelle Jeschke

Schauspielausbildung in Wien

Aufnahmeprüfung

Zum Zeitpunkt der Anmeldung sollte das 17. Lebensjahr
vollendet bzw. das 27. Lebensjahr nicht überschritten sein.
Termine zur Aufnahmeprüfung finden jeweils im März, Juni
und September
statt.
Studienbeginn ist nur zum Wintersemester (Oktober) möglich.


Ausbildungsinhalte Überblick

Rollenarbeit, Szenenarbeit, Camera Acting, 
Methode Acting, Sprecherziehung, Atem/Stimme, 
Gesang, Ensemblearbeit, Einzelunterricht, 
Körpertechniken, Hörspiel, Mentales Training
Marketing für Schauspieler 
mehr Information unter Lehrinhalte


Studienkosten

In dem Studienbeitrag sind die Kosten für die Erstellung der 
Showreels im 3. Studienjahr enthalten. 
monatliche Zahlung € 385,00, Jahresgebühr € 4.620,00 

mehr...


Aufnahmeprüfung
Termin: 11. Sept. 2017
mehr Information
zur Anmeldung 


Vorbereitungsseminar
05. - 28. Februar 2018
MO, DI, MI 17:30 -20:30 
Kosten:€ 580,00
mehr Information
zur Anmeldung


Camera Acting Workshop
1. bis 3. November 2017
12:00 bis 16:00
Kosten € 350,00
mehr Information
zur Anmeldung


Die filmacademy (einzige in Österreich) ist Mitglied im Verband deutschsprachiger privater Schauspielschulen. Unsere Absolventen erhalten die Möglichkeit an der jährlich stattfindenden Qualitätssiegelprüfung und dem Intendantenvorsprechen teilzunehmen. Sie stellen sich der Beurteilung unabhängiger Fachleute aus Film und Theater und erhalten - bei Bestehen - das Siegel und die Auszeichnung des VdpS.

 

Abschluss

Das Studium "Bühnenschauspiel" wird mit der Diplomprüfung durch die paritätische Kommission abgeschlossen. Die Berufsbezeichnung "Diplomschauspieler"
ist dem Magister-Diplom, der staatlichen Kunstuniversität gleichgestellt.

Der Bereich "Filmschauspiel" wird mit den „Showreels“ als Diplomprüfung der filmacademy abgeschlossen.

Unsere Studenten erhalten österreichische Familienbeihilfe.